KULTURSZENE  OBERSIGGENTHAL

Bei uns erwarten Sie Konzerte, Kleinkunst, Theater, Kabarett, Spoken-Word, Singer-Songwriter, Comedy und Aussergewöhnliches!

 

 

 

Unsere KulturSzene Saison startet wieder ab Oktober 2021 mit sieben vielversprechenden Veranstaltungen.

Näheres erfahren Sie schon bald unter der Rubrik Veranstaltungen.

 


 

Wir unterstützen folgenden Event bei uns in Nussbaumen in der Aula Unterboden:

Zuneigung – ein Liederabend

Nach langem Ringen gelang es Robert Schumann, seine geliebte Clara gegen den Willen des Schwiegervaters zu heiraten. Im Liederzyklus "Frauenliebe und Leben" vertont Schumann die Gedichte von Adelbert von Chamisso. Darin findet er sein perfektes Frauenbild. Doch Clara entspricht diesem nicht ganz: Einer Frau, die sich ausschliesslich der Familie widmen möchte. Clara, eine begabte Pianistin, komponiert selber. An diesem Liederabend schliessen ihre Vertonungen an das Werk von Robert Schumann an. Die gegenseitige Zuneigung wird spürbar.

Der zweite Teil des Programms widmet sich einem anderen Paar: Der aus Lenzburg stammenden Fanny Hünerwadel und ihrem Neffen Peter Mieg. Fanny war eine Zeitgenossin Schumanns, was in ihrer musikalischen Sprache gut erkennbar ist. Peter Miegs Stücke – er verstarb 1990 - sind überraschend und folgen keinem Schema. Neue Klangerlebnisse werden möglich. Die Musik beider Lenzburger ist eine Rarität, die es an diesem Liederabend zu entdecken gilt.

Refektorium Kloster Muri AG, Freitag, 3. September, 19.30 Uhr

Aula Unterboden, Nussbaumen, Sonntag, 5. September, 17.00 Uhr

Monika Käch, Mezzosopran & Peter Hitz, Klavier

Karten: Abendkasse à Fr. 30.-

Reservationen unter www.peterhitz.net



Covid Massnahmen

Selbstverständlich werden wir die Aufführungen weiterhin unter unserem stets aktualisierten Schutzkonzept und den dann geltenden Vorgaben durchführen, um Ihnen einen möglichst unbeschwerten Kultur-Aufenthalt zu bieten.